PFARREIENGEMEINSCHAFT

TREIS-KARDEN

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen. Hier können sie sich über das reiche und vielseitige Leben der Pfarrgemeinden Kail, Karden, Lieg, Lütz, Mörsdorf, Moselkern, Müden, Pommern, Treis, Zilshausen-Petershausen und über die aktuellen Angebote informieren. Unserem Pfarrbrief können Sie die aktuellen Gottesdienstzeiten und die Pfarrmitteilungen entnehmen. Viel Freude beim Stöbern.

Achtung!!!

Für die Gottesdienste muss man sich nicht mehr anmelden.
In allen Gottesdiensten empfehlen wir die Maske!!!

 


Aktueller Pfarrbrief
Pfarrbrief_der_PG_Treis-Karden.pdf (644.53KB)
Aktueller Pfarrbrief
Pfarrbrief_der_PG_Treis-Karden.pdf (644.53KB)


Ersatztafel der Verbandsgemeinde Cochem
Tel.: 02671-608-265
corona(at)vgcochem.de

Veranstaltungen - Nähere Informationen im Pfarrbrief

Feed
03.12.2022
Lichteraktion in Müden - 2. ADVENT
Liebe Pfarreienmitglieder in Müden Die Weihnachtszeit ist seit jeher etwas Besonderes. In diesem Jahr wollen wir zu etwas Besonderem am 03.12.2022, Samstag vor dem 2. Advent, einladen: stellen Sie abends -...   mehr
04.12.2022
Ökumenisches Gebet im Advent
in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena Petershausen. "Mache dich auf und werde Licht" Anschließend gemütliches Beisammensein , zeit für nette Gespräche, Snacks und Getränke.   mehr
08.12.2022
Ökumenisches Hausgebet im Advent
Die franziskanische Gruppe "Tautropfen" und die evangelische Kirchengemeinde Cochem laden alle Jugendlichen und Erwachsenen beider Konfessionen zum gemeinsamen ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Dieses...   mehr
24.12.2022
Wir warten auf´s Christkind
von 09.00 Uhr - 13.00 Uhr im Pfarrheim Treis-Karden. Für Kinder im Alter von 4-11 Jahren. Ältere sind natürlich auch willkommen! Bitte auf mehr drücken und Sie kommen zum Anmeldeformular.    mehr


Mehrtägige Veranstaltungen


ASSISI

Beginn:03.05.2023
Ende:15.05.2023

Auf den Spuren des heiligen Franziskus und der heiligen Klara
unterwegs zu den Quellen meines Lebens
Studien- und Pilgerreise vom 03. - 13. Mai 2023
Pax et bonum - Pace e bene - Friede und Heil-
Mit diesem Gruß des heiligen Franziskus lädt das Dekanat Cochem und die franziskanische Gruppe „Tautropfen“ in Zusammenarbeit mit der KEB Mittelmosel alle interessierten Erwachsenen ein, sich im Frühling auf den Weg nach Flüeli und Assisi zu machen.
Die Teilnehmer/innen werden das Leben der Heiligen: Niklaus, Franziskus und Klara kennen lernen, sich mit den Gottesbildern, der Kirche und Welt und der Kunst und Kultur ihrer Zeit auseinandersetzen, ihre Lebensstätten besuchen, um von ihnen Impulse für das eigene Leben und den eigenen Glauben zu erhalten. Die Gruppe wird sich immer wieder austauschen und die gemachten Erfahrungen reflektieren.
Fachkundige Führungen in Flüeli und Assisi, regelmäßige Gottesdienste, gemeinsames Unterwegssein in der schönen umbrischen Landschaft, geistliche Impulse durch die Leitung, miteinander singen und froh sein, italienisches Essen und Trinken, das Leben teilen, genügend freie Zeit, usw. gehören selbstverständlich dazu.
Um das alles miteinander erleben zu können, werden wir in einer relativ kleinen Gruppe von 9 Personen in einem Kleinbus reisen. Auf der Hin- und Rückfahrt übernachten wir in Flüeli in der Schweiz im Hotel Klausenhof. Dort haben wir Zeit, die Wallfahrtsstätten von Nikolaus von der Flüe und seiner Frau Dorothea zu besuchen und die Landschaft zu genießen.
In Assisi wohnen wir im gemütlichen Familienhotel „Da Angelo“. Von dort aus sind die Stadt und die in Assisi liegenden Stätten, gut zu erreichen. Da wir mobil sind, gehören auch 1 - 2 Ausflüge zu anderen franziskanischen Stätten außerhalb von Assisi nach gemeinsamer Absprache und Wahl zum Programm. (Greccio, Fonte Colombo, Trasimenersee mit Überfahrt auf die Isola Maggiore, Le Celle, Todi, Montecasale und La Verna etc) Wenn Sie jetzt Lust bekommen haben, dann melden Sie sich an!
Veranstalter: Bistum Trier/ Dekanat Cochem in Zusammenarbeit mit der KEB Mittelmosel
Preis/Leistung: 1070,- EUR im DZ und 1140,- € im EZ
(Hin- und Rückfahrt, Halbpension, Besuch
der wichtigsten Lebensstätten des Hl. Nikolaus von Flüe, fachkundige Führung zu den franziskanischen Stätten, Ausflüge plus Überfahrt über den Trasimener See, Hintergrundinformationen, geistl. Begleitung)
Anzahlung: 200,- EUR
(wird bei kurzfristiger Abmeldung ohne Ersatzperson einbehalten)
Ameldeschluss: 1. März 2023
Schriftliche Anmeldung und Auskünfte: Dekanat Cochem, Dietlinde Schmidt
Moselweinstr. 15, 56821 Ellenz-Poltersdorf



Zurück zur Übersicht