Pfarrei

St. Castor und Gefährten


Herzlich Willkommen
Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen. Hier können sie sich über das reiche und vielseitige Leben der Pfarrbezirke Kail, Karden, Lieg, Lütz,  Moselkern, Müden, Pommern, Treis,  und über die aktuellen Angebote informieren. Unserem Pfarrbrief können Sie die aktuellen Gottesdienstzeiten und die Pfarrmitteilungen entnehmen. Viel Freude beim Stöbern.








 



 


Aktueller Pfarrbrief
Pfarrbrief_der_PG_Treis-Karden.pdf (644.53KB)
Aktueller Pfarrbrief
Pfarrbrief_der_PG_Treis-Karden.pdf (644.53KB)


Ersatztafel der Verbandsgemeinde Cochem
Tel.: 02671-608-265
corona(at)vgcochem.de

Veranstaltungen - Nähere Informationen im Pfarrbrief

Feed
25.04.2024
Biblische Texte - Wegweiser für mein Leben!?
Unter diesem Motto lädt die franziskanische Gruppe „Tautropfen“ alle Interessierten ganz herzlich zu einem Austausch über eine Bibelstelle ein. Es geht darum, gemeinsam die Bedeutung dieses Textes für das...   mehr
27.04.2024
Erste Synodalversammlung
SAVE THE DATE Dabei sein - austauschen - mitgestalten in St. Martin in Ulmen. Für Interessierte aus den Pfarreien Kaisersesch, Treis u. Ulmen Weitere Infos: kaisersesch@bistum-trier.de   mehr
29.04.2024
Tag der Diakonin 2024
Das kfd-Dekanat Karden-Martental lädt alle Frauen und Männer in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der kfd, dem Kath. Deutschen Frauenbund und dem ZdK zum Tag der Diakonin 2024 ganz herzlich ein. Seit Ende...   mehr
11.06.2024
Vorbereitungsangebot zur kirchlichen Trauung
Infos erhalten Sie bei: Frank Hoffmann (Pastoralreferent) Bahnhofstr. 47, 56759 Kaisersesch Telefon: 02653-71786-13 oder per Mail: frank.hoffmann@bgv-trier.de   mehr


Mehrtägige Veranstaltungen


Taizé-Fahrt 2024 über Christi Himmelfahrt

Beginn:08.05.2024
Ende:12.05.2024

Jugendliche ab dem 9. Schuljahr und Erwachsene sind eingeladen zur Fahrt nach Taizé über Christi Himmelfahrt. Vom
08.-12. Mai geht es ab Kaisersesch / Bitburg mit einem Reisebus nach Taizé, einem kleinen Ort in Frankreich, der Woche für Woche von Jugendlichen und Erwachsenen aufgesucht wird. Taizé lässt sich in Worten kaum beschreiben. Wer mit nach Taizé kommt, der erlebt, dass Leben und Glauben eng miteinander verbunden sind und dass Gebet und Gottesdienst ganz anders sein können, als man es bisher kennen gelernt hat. Das Leben in Taizé ist einfach, aber gut. Manche wollen gar nicht mehr nach Hause. Kostenpunkt 95€ / 180€ für Erwachsene ab 30 Jahren, die nicht als Betreuer/in dabei sind. Ein Vortreffen mit allen Teilnehmer/innen aus der Region findet am Donnerstag, 25.04. 18.30h im MGH in Kaisersesch, Bahnhofstr. 47 statt.
Weitere Informationen gibt es bei Frank Hoffmann, Pastoralreferent im Pastoralen Raum Kaisersesch unter Tel. 02653-7178613 oder auf der Homepage, siehe QR-Code. Dort ist auch der Weg der Anmeldung beschrieben. Darüber hinaus sei auch auf die Fahrt in den Sommerferien 2024 hingewiesen.



Zurück zur Übersicht