Pfarrei

St. Castor und Gefährten


Herzlich Willkommen
Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen. Hier können sie sich über das reiche und vielseitige Leben der Pfarrbezirke Kail, Karden, Lieg, Lütz,  Moselkern, Müden, Pommern, Treis,  und über die aktuellen Angebote informieren. Unserem Pfarrbrief können Sie die aktuellen Gottesdienstzeiten und die Pfarrmitteilungen entnehmen. Viel Freude beim Stöbern.


Liebe Gemeindemitglieder,

wie einige sicher schon erfahren haben, verlässt unsere geschätzte Gemeindereferentin Frau Stefanie Heinzen uns zum 1. Mai, um eine neue Stelle im Pastoralen Raum Kaisersesch anzutreten. Sie wird sich künftig der ehrenamtlichen Entwicklung im Pastoralen Raum widmen. Diese neue Aufgabe kommt dann auch uns zugute. Ihr Wirken hier bei uns war von großem Einsatz, herzlicher Fürsorge und einer tiefen Verbundenheit mit unserer Gemeinschaft geprägt. Besonders möchten wir Frau Heinzen für ihr Engagement bei der Vorbereitung unserer Kommunionkinder danken. Durch ihre offene und gewinnende Art konnte sie gut Kinder und ihre Eltern auf ihrem Glaubensweg begleiten. Ihre Arbeit hat sicher Spuren hinterlassen, die auch über ihren Weggang hinaus Bestand haben werden.
Leider wird die Arbeitsstelle von Frau Heinzen nach Aussage der Personalabteilung des Bistums so nicht mehr besetzt werden. Dies bedeutet einen großen Verlust für unsere Pfarrei. In ihrem Mitteilungsbrief schreiben die Verantwortlichen wörtlich: „Wir sind uns bewusst, dass mit den neuen Aufgaben von Frau Heinzen bisherige Aufgabenfelder in der Pfarrei nicht mehr in der bisher gewohnten Form von hauptamtlicher Seite aus begleitet werden können“. Was das für uns bedeutet, werden wir sicher noch feststellen. Hier kann uns nur ehrenamtlicher Einsatz helfen.
Im Festgottesdienst am Fest Christi Himmelfahrt in Treis (10 h) wollen wir nicht nur von Frau Heinzen Abschied nehmen, sondern auch Dankbarkeit zum Ausdruck bringen für die gemeinsame Zeit und die geleistete Arbeit. Möge ihr neuer Weg von Erfolg, Zufriedenheit und Gottes Segen begleitet sein. Im Namen der gesamten Pfarrei wünschen wir Frau Stefanie Heinzen alles erdenklich Gute, Gottes Segen, für ihre Zukunft.
Ich grüße Sie alle!             Pastor Hermann-Josef Floeck

Liebe Angehörige der Pfarrei Treis-Karden,
St. Castor und Gefährten,

heute möchte ich Sie informieren, dass ich ab dem 01.05.2024 eine neue Stelle im Pastoralen Raum Kaisersesch antreten werde. Einige haben es schon vermutet, da ich aufgrund einer Fortbildung im Bereich Ehrenamt einige Aufgaben nicht mehr übernehmen konnte. Nun ist es offiziell und ich darf Ihnen mitteilen, dass ich als strategische Ehrenamtsentwicklerin eingesetzt werde. Mein zukünftiger Dienstsitz wird im Mehrgenerationenhaus in Kaisersesch sein. Was bedeutet das nun für die Pfarrei St. Castor und Gefährten? Von meinen bisherigen Aufgaben als Gemeindereferentin in der Pfarrei bin ich entpflichtet. Allerdings stehe ich Ihnen als Ehrenamtsentwicklerin weiter zur Verfügung, da die Pfarrei zum Pastoralen Raum Kaisersesch gehört. Das freut mich besonders, denn ich darf Sie weiter im Bereich des freiwilligen Engagements begleiten und unterstützen. Ein wichtiger Bestandteil meiner Aufgabe wird es sein, unseren ehrenamtlich Engagierten als Ansprechpartnerin zur Verfügung zu stehen und eine lokale Engagementstrategie zu entwickeln. Sie werden aber sicherlich in den nächsten Wochen und Monaten einiges „MEHR“ über meine neuen Aufgaben erfahren.
Herzlich möchte ich mich bei Ihnen Allen bedanken. In der Pfarrei Treis, St. Castor und Gefährten habe ich mich immer gut aufgehoben, angenommen und wohlgefühlt. Ich durfte in den letzten Jahren viele großartige, freundliche und engagierte Menschen kennenlernen. Ja, Sie haben Kirche erfahrbar und erlebbar gemacht und machen es immer noch. Dafür vielen Dank!
In einem Gottesdienst am 09.05.2024 um 10 Uhr in Treis werde ich mich noch ganz persönlich von Ihnen verabschieden dürfen.
Herzliche Grüße                              Stefanie Heinzen




 



 


Aktueller Pfarrbrief
Pfarrbrief_der_PG_Treis-Karden.pdf (644.53KB)
Aktueller Pfarrbrief
Pfarrbrief_der_PG_Treis-Karden.pdf (644.53KB)


Ersatztafel der Verbandsgemeinde Cochem
Tel.: 02671-608-265
corona(at)vgcochem.de

Veranstaltungen - Nähere Informationen im Pfarrbrief


Vorstellung des institutionellen Schutzkonzeptes des pastoralen Raumes Kaisersesch

Datum:05.10.2023
19:00

Faith Spaces must be Safe Spaces –
Glaubensorte müssen sichere Orte sein!
Herzliche Einladung
zur Vorstellung des institutionellen Schutzkonzeptes des pastoralen Raumes Kaisersesch. Eingeladen zu diesem Abend sind alle Personen, die mit Kindern, Jugendlichen oder schutz- und hilfebedürftigen Erwachsenen im kirchlichen Kontext in Berührung kommen und alle weiteren Interessierten. Wir freuen uns, Sie nun nach gut anderthalb Jahren des Entstehungsprozesses einzuladen, um das institutionelle Schutzkonzept des pastoralen Raumes Kaisersesch vorzustellen.
Durch die Erstellung des Schutzkonzeptes soll das Thema der Prävention von Missbrauch und sexualisierter Gewalt in den Pfarreien aufgegriffen werden. Wir wollen sensibilisieren, durch Transparenz Vertrauen schaffen, Fehlverhalten verhindern und Konsequenzen bei solchem aufzeigen._ Auch möchten wir Sicherheit bieten im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und schutz- und hilfebedürftigen Erwachsenen. Wir hoffen, dass wir Sie deshalb herzlich begrüßen dürfen, am:
Donnerstag, den 05.10 um 19 Uhr in der Knabenschule in Treis (an der Kirche in Treis)
Um Anmeldung bis zum 28.09.23 wird gebeten unter

kaisersesch@bistum-trier.de oder Tel. 02653-717860. Sie können sich ebenfalls im Pfarrbüro Treis (02672-1308) zu dieser Veranstaltung anmelden.
Für Rückfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
Gemeindereferentin Stefanie Heinzen
stefanie.heinzen@bgv-trier.de und 02672-9129006
Pastoralreferent Frank Hoffmann
frank.hoffmann@bgv-trier.de und 02673-7178613



Zurück zur Übersicht


Mehrtägige Veranstaltungen

Feed
14.07.2024
-
21.07.2024
Fahrt zum internationalen Jugendtreffen in Taize
Herzliche Einladung an Jugendliche zwischen 15 und 29 Jahren sowie junge Familien (mit Kindern bis 14 Jahren) Taizé ist ein kleiner Ort in Burgund (Frankreich) und jedes Jahr Anziehungspunkt für tausende...   mehr
10.08.2024
-
17.08.2024
Ferienfreizeit nach Österreich für Jugendliche im Alter12-15 Jahren
Der Pastorale Raum Kaisersesch bietet vom 10.-17.08.2024 eine Freizeit nach Tirol/Österreich an. Das geräumige Selbstversorgerhaus aus den 80er Jahren südlich von Innsbruck bietet ausreichend Platz für die 42...   mehr