PFARREIENGEMEINSCHAFT

TREIS-KARDEN

Aktuelles

Neueste 5 Einträge

  • Adventsfenster in Lieg
  • Firmung 2022
  • Informationen zum Pastoralen Raum Kaisersesch
  • Endgültiges Ergebnis der Spendenaktion der Gruppe "Tautropfen"
  • Firmlinge als Gastgeber beim „Castor-Kaffee“ in Karden

30.11.2022

Adventsfenster in Lieg

Lieg-Adventsfenster.jpgHerzlichen Dank für 
die Gestaltung des
Adventsfensters am
1. Advent

Pfarramt - 16:14 | Kommentar hinzufügen

23.11.2022

Firmung 2022

Bild-Firmung2022 (002).jpgMontag, 21. November 2022
Welt zum Leuchten bringen
Trierer Domvikar spendet Sakrament der Firmung in Treis
Domvikar Matthias Struth spendet einem Jugendlichen das Sakrament der Firmung (Foto: Julia Fröder/Bistum Trier)

Treis – „Gutes tun, tut gut“ – das hat über der Firmvorbereitung in der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden gestanden. „Das klingt so einfach. Ist es aber nicht, wie wir beim Blick auf die Welt sehen“, sagte Diözesanjugendpfarrer und Domvikar Matthias Struth, der für die Spendung des Sakraments am 19. [Mehr lesen…]

Pfarramt - 18:56 | Kommentar hinzufügen

Informationen zum Pastoralen Raum Kaisersesch

Das Bistum Trier schafft im Zuge der Umsetzung der Synode neue Strukturen. Die Dekanate werden aufgelöst und stattdessen Pastorale Räume geschaffen. 15 Pastorale Räume wurden bereits zum Januar 2022 errichtet.
20 weitere folgen zum 1. [Mehr lesen…]

Pfarramt - 18:44 | Kommentar hinzufügen

Endgültiges Ergebnis der Spendenaktion der Gruppe “Tautropfen”

Der Spendenaufruf der franziskanischen Gruppe „Tautropfen“ mobilisierte viele Menschen aus nah und fern. Dank vieler Spender/innen kann die Gruppe jetzt 13.031,47 € an die Missionszentrale der Franziskaner in Bonn überweisen. Die „Tautropfen“ bedanken sich nochmals bei allen, die mitgemacht haben. Sie freuen sich mit Ihnen allen über das stolze Ergebnis und hoffen, dass damit weiter Hilfe vor Ort geleistet werden kann. [Mehr lesen…]

Pfarramt - 18:43 | Kommentar hinzufügen

09.11.2022

Firmlinge als Gastgeber beim „Castor-Kaffee“ in Karden

Im Rahmen des „Sozialen Projektes“ der Firmvorbereitung luden 5 Firmlinge aus Karden, Moselkern und Treis ins Pfarrheim nach Karden zum „Castor-Kaffee“ ein und boten den Gästen in einem sehr gut besuchten und herrlich-herbstlich dekorierten Gemeindesaal einen rundum gelungenen Nachmittag. Nach einer kurzen gestalteten Andacht zu Allerseelen, in der im Besonderen den Verstorbenen der Angehörigen gedacht wurde, verweilten die Gäste noch gemütlich bei Kaffee, Kuchen, Schnittchen und netten Gesprächen. Der Großteil des Reinerlöses wurde auf Wunsch der Firmlinge an das Projekt „Mädchen in Not“ vom Kinderhilfswerk UNICEF gespendet.

Die beteiligten Firmbewerberinnen: Hanna Kraft und Frida Pöschel aus Karden, Lilly-Marie Goemann und Ellie-Marie Hagen aus Moselkern und Hannah Hennemann aus Treis.

Castorkaffee1 (004).jpg

Pfarramt - 15:59 | Kommentar hinzufügen