PFARREIENGEMEINSCHAFT

TREIS-KARDEN

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen. Hier können sie sich über das reiche und vielseitige Leben der Pfarrgemeinden Kail, Karden, Lieg, Lütz, Mörsdorf, Moselkern, Müden, Pommern, Treis, Zilshausen-Petershausen und über die aktuellen Angebote informieren. Unserem Pfarrbrief können Sie die aktuellen Gottesdienstzeiten und die Pfarrmitteilungen entnehmen. Viel Freude beim Stöbern.

ACHTUNG!!!
Ab sofort gilt in allen Gottesdiensten die 3G Regel (geimpft, genesen, getestet)!!!
Alle mitfeiernden Personen müssen entweder einen Nachweis über den Status als genesen oder geimpft oder einen
gültigen Testnachweis über das Nichtvorliegen des Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen.


Facebook-Seite der PG Treis-Karden
YouTube-Kanal der PG Treis-Karden


Aktueller Pfarrbrief
Pfarrbrief_der_PG_Treis-Karden.pdf (644.53KB)
Aktueller Pfarrbrief
Pfarrbrief_der_PG_Treis-Karden.pdf (644.53KB)

Mehrtägige Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden.



Ersatztafel der Verbandsgemeinde Cochem
Tel.: 02671-608-265
corona(at)vgcochem.de

Veranstaltungen - Nähere Informationen im Pfarrbrief


Meditative Abendwanderung für Frauen 28.07.2021

Datum:28.07.2021
18:30

Frauenleben sind vielfältig
In Coronazeiten ist alles anders. Das gilt auch für die diesjährige meditative Abendwanderung der kfd im kfd-Dekanat Karden-Martental. Wie im letzten Jahr wird die kfd die Abendwanderung am Mittwoch, den 28. Juli 2021 wieder dezentral durchführen.
Das heißt konkret, dass sich die Teilnehmerinnen bei ihren Ortsvorständen anmelden und die Ortsvorstände die Anzahl ihrer Teilnehmerinnen an das Dekanatsbüro weiterleiten. Der Dekanatsvorstand erstellt für alle ein Teilnahmeheft. Nach dem Anmeldeschluss werden die benötigten Hefte dann den einzelnen Ortsgruppen zugestellt oder können im Dekanatsbüro abgeholt werden. Die Ortsvorstände zahlen das Heft für alle örtlichen Teilnehmerinnen und kassieren dann den Beitrag vor Ort.
Der Kostenbeitrag für das Heft beträgt wie bisher 2,- €.
Wenn in einzelnen Orten nur eine oder ganz wenige Frauen zusammenkommen, kann auf Wunsch vom Dekanatsbüro aus, eine Vermittlung zur Teilnahme in einer Nachbargruppe organisiert werden.
Die Ortsvorstände organisieren den Stationenweg vor Ort und entscheiden, ob und wie eine Zeit der Begegnung im Anschluss an die Wanderung stattfinden kann. Dabei müssen die Schutzbestimmungen bezügl. der Coronapandemie eingehalten werden. (Z. B. Regeln beim Kirchenbesuch, im Restaurant oder beim Picknick, Abstandsregeln, Anwesenheitsliste führen etc.…)
Start ist in allen teilnehmenden Dörfern um 18.30 Uhr in der jeweiligen Kirche vor Ort.
Für alle Teilnehmerinnen aus den unterschiedlichen Orten sind die Startzeit, das Thema und die begleitenden Texte, Lieder und Gebete gleich. Bei der ersten Station werden alle Frauen sich mental miteinander verbinden und aneinander denken.
Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 8. Juli 2021 bei den örtlichen Vorständen.
Die Vorstände melden dann ihre Teilnehmenden bis zum
12. Juli 2021 im Dekanatsbüro (Tel.: 02673-961947-0) an.
Herzliche Einladung an alle Frauen des kfd-Dekanates Karden-Martental!



Zurück zur Übersicht